Bewegung & Natur

12 Monate – einer schöner als der andere

Ein, zwei Tage nur, und Sie spüren die Ruhe im Villnösstal. Angekommen, an einem Ort, wie es ihn mitten in Europa nicht mehr oft gibt – mit besten Bedingungen für alles, was in der Stille besser geht.

Im Sommer und Herbst zum Beispiel: eine Wanderung im Naturpark Puez-Geisler, ein Besuch im Wildgehege auf der Zanser Alm, Kräuterführungen mit Ihrer Gastgeberin im hauseigenen Garten; Einkehren auf den Almen; eine knackige Bergtour; ein Ausflug mit dem E-Bike. Währenddessen: Schritt für Schritt der Natur näher kommen, das Waldleben entdecken, sich selbst auf die Schliche kommen.

Im Winter und Frühling zum Beispiel: sehr viel Spaß beim Rodeln, beim dynamischen Langlaufen und Schneeschuhwandern, auf genussvollen Sonnenskitouren in allen Schwierigkeitsgraden, beim Spazieren im Winterwald – das alles bis weit in den Frühling hinein.

Gerne können Sie uns eine unverbindliche Anfrage senden.